Microsimulation Workshop

Women in Statistics

Die Forschungsgruppe MikroSim richtet unter der Leitung von Petra Stein (Universität Duisburg-Essen) einen Mikrosimulationsworkshop von Forscherinnen für Forscherinnen aus. Ziel des Workshops ist es, den Teilnehmerinnen Chancen und Möglichkeiten computergestützter Mikrosimulationen durch praktische Übungen aufzuzeigen.

Der Workshop findet im Rahmen der Statistischen Woche am 09.September 2019 an der Universität Trier statt. Er richtet sich vor allem an Doktorandinnen und Masterstudentinnen und wird auf Englisch sein. Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos.

Weitere Informationen zum Workshop finden Sie hier.

 

Überblick

09:30 – 10:00 Get-together & Kaffee
10:00 – 10:30 Welcome & introduction to microsimulation modeling
Petra Stein & Monika Obersneider (Universität Duisburg-Essen), Kristina Neufang (Universität Trier)
10:30 – 12:30 Opening the black box: A short introduction to tax-benefit microsimulation and its applications using EUROMOD (Part I)
Katrin Gasior (University of Essex)
12:30 – 13:30 Mittagspause
13:30 – 15:30 Opening the black box: A short introduction to tax-benefit microsimulation and its applications using EUROMOD (Part II)
Katrin Gasior (University of Essex)
15:30 – 15:45 Kaffeepause
15:45 – 17:00 Simulating Life Histories with the R Package MicSim
Sabine Zinn (DIW Berlin)

 

Anmeldung

Um sich für den Workshop anzumelden, senden Sie bitte eine E-Mail mit dem Betreff „Microsimulation Workshop – Women in Statistics“ an:

Schreiben Sie uns auch bitte Ihren Namen, Universität/Institut, Studienfach und Abschluss. Wir werden Ihnen auf Ihre E-Mail antworten, um die Teilnahme zu bestätigen. Da es nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen gibt, empfehlen wir eine frühe Anmeldung.